Sonntag, 4. August 2019

04.08.2019 Dürriegelalm Mountainbikerennen

Heute endlich wieder Wetterglück und viele Rennfahrer! 66 Starterinnen und Starter stürmten über 8,5 km und 600 hm auf den Dürriegel. Am Schnellsten war Alexander Brus vor Patrick Brieler und Michael Birwipfel. Unser Lokalmatador aus Gusswerk musste sich im Zielsprint knapp geschlagen geben. Komplettiert wurde das tolle Ergebnisse des URC Mariazell durch Manfred Tod auf Gesamtrang 7. Norbert Hinteregger belegte den 12. und Markus Madlmair den 17. Platz. Weitere Platzierungen siehe Ergebnisliste - Link unten.

Die Mannschaftswertung konnte der URC Mariazell vor Iso-Tech-Renner und Café Pub ZeitWeis für sich entscheiden. 

Alle Ergebnisse siehe:














Montag, 29. Juli 2019

28.07.2019 GmoaOim Berglauf


Nach einer längeren Pause fand endlich wieder der lässige Berglaufbewerb auf unseren Hausberg, die Gemeindealpe statt. Selektive Strecke, tolle Aussicht vom Gipfel und perfekte Organisation durch das Organisationsteam der Sportunion Mitterbach - so lockte die mit 822hm gespickte Strecke 50 Sportlerinnen und Sportler nach Mitterbach.

Der GmoaOim Berglauf zählt zum Traisentaler Berglaufcup 2019.

Patrick Bieler und Markus Nutz ließen sich dieses Berglaufhighlight nicht nehmen und glänzten mit Hammer Ergebnissen.

Patrick erreichte den 2. Gesamtrang und Markus schaffte Platz. 9.

Tolle Leistungen, herzliche Gratulation!

Ergebnisse:


Mittwoch, 24. Juli 2019

22.06.2019 Alpen Team Cup 2019 - 1. Bewerb Kleinzell

Am 22.06.2019 fand die erste Veranstaltung des Alpen Team Cup 2019 in Kleinzell statt. Dieses Rennen kann wahlweise mit dem Mountainbike oder Rennrad an Angriff genommen werden. Zu bewältigen sind 6.200 m und 580 hm zur Ebenwaldhütte. 34 Teilnehmer stellten sich dieser Herausforderung. Darunter auch zwei Starter des URC Mariazell.

Patrick Brieler erreichte das Stockerl mit dem Rennrad und wurde toller 2. der Gesamtwertung.
Bernhard Rappel wurde 24. der Gesamtwertung per Mountainbike. Für die Mannschaftswertung sind 4 Starter pro Team notwendig. Aufgrund der Renndichte konnte der URC diese leider nicht aufstellen.

Ergebnisse Einzel:



Ergebnisse Mannschaft:



Sonntag, 21. Juli 2019

20.07.2019 Ultraradchallenge Kaindorf 12h Classic Rennen

Norbert Hinteregger und Markus Madlmaier stellten sich auch 2019 ultimativen Herausforderung und startet beim 12h-Rennen in Kaindorf bei Hardberg. Dieses Event wird jedes Jahr im Zuge der Ultraradchallenge mit dem 24h-Rennen als anspruchsvoller Rundkurs mit 17,9km /185hm ausgetragen. Startschuss Um 6 Uhr.

Norbert und Markus konnten hervorragende 429,6km erreichen. Dies bedeutete Platz 2 für Norbert und Platz 4 für Markus!






Tolle Leistung, wir sind stolz auf euch!

Freitag, 19. Juli 2019

14.07.2019 Salzkammergut Trophy - Strecke C - 74 km und 2446 hm

Als einer der schnellsten Abfahrer auf dem Rennrad, wurde Norbert auf dem für ihn in den letzten Jahren eher nur sporadisch verwendetem Mountainbike, bergab am Mountainbike besonders gefordert. Nach kurzer Eingewöhnungsphase fühlte er sich aber schnell wohler und er erreichte sein angestrebtes Topergebnis. 

Norbert Hinteregger und Markus Madlmaier starteten bei schwierigen Bedingungen auf der C-Strecke mit Start um 10:15 Uhr in Obertraun. Regen und kühle Temperaturen sorgten für verschärfte Verhältnisse und rutschige Abschnitte.

Norbert erreichte den ausgezeichneten 14. Platz. Dies bedeutete Platz 4 in seiner Altersklasse.
Markus wurde toller 46.



Tolle Leistungen Jungs!

12.07.2019 Nightrun Erlaufsee

Perfektes Laufwetter herrschte bei der 7. Auflage des Night Run rund um den Erlaufsee, perfekt organisiert von Sport Redia und dem SV St. Sebastian. 500 Teilnehmer - tolles Event.

Alexander Reiter konnte sich in der Einzelwertung mit Platz drei aufs Stockerl stellen. 

Alex schaffte mit seinem Mixed-Team "ZEFFERER and friends"
mit Sigrid Tobiaschek und Hannes Dandler den ausgezeichneten 1. Platz!











Ergebnisse:



30.06.2019 Mondsee Radmarathon

Auf der langen Distanz mit 200km starteten Norbert Hinteregger, Markus Madlmaier und Georg Wutzl!

Norbert platzierte sich erneut im Spitzenfeld.

Ergebnisse URC:





Herzliche Gratulation!