Freitag, 24. Juni 2022

Tour Transalp - 6. Etappe - 3. Klassensieg! Gesamtführung Grand Masters verteidigt!!



24.06.2022 - 6. Etappe Castione - Valle del Chiese 118,57km / 3.237hm: Höhenpofil Etappe 6

Pässe: Passo della Presolana, Croce di Salven, Passo Croce Domini (Goletto di Candino)

Langsam aber sicher geht die Transalp in ihre Schlussphase. Wir drücken Manfred die Daumen, dass alles gut geht und er den heutigen Tag nochmal richtig genießen und Gas geben kann.

Hat super funktioniert! Mandi schaffte nochmal den Klassensieg! 3. Sieg! Gesamtführung Grand Masters eindrucksvoll verteidigt! Chapeau! Nur noch ein Tag, dann ist die Transalp 2022 Geschichte. Alles Gute und gute Beine für morgen. 



Donnerstag, 23. Juni 2022

Tour Transalp - 5. Etappe - Manfred Tod schafft den ausgezeichneten 3. Platz und verteidigt seine Klassenführung in der Gesamtwertung

 

23.06.2022 - 5. Etappe Aprica - Castione 95,79km / 2.717hm: Höhenprofil Etappe 5

Pässe: Passo di S. Christina, Passo Vivione, Passo della Presolana

Manfred Tod erreichte den ausgezeichneten 3. Platz in seiner Altersklase Grand Masters und verteidigte seine Klassenführung in der Gesamtwertung. 






Klassenwertung Grand Masters 5. Etappe


Mittwoch, 22. Juni 2022

Tour Transalp - 4. Etappe - Manfred verteidigt mit tollem 2. Platz die Führung

22.06.2022 - 4. Etappe Livigno - Aprica 107,33km / 2.440hm: Höhenprofil Etappe 4

Pässe:  Passo d'Eira, Passo Foscagno, Passo Mortirolo, Passo di Guspessa

Schwierige Bedingungen aufgrund des Regens für Manfred! Trotzdem lieferte er wieder ab und sicherte sich 44 Sekunden hinter den Klassen Sieger den ausgezeichneten 2. Platz. Der Mortirolo war besonders zäh und glitschig bei diesem Schmuddelwetter. Gratulation Mandi! Führung bei den Grand Masters souverän verteidigt. 

Dienstag, 21. Juni 2022

Tour Transalp - 3. Etappe - Manfred Tod schafft erneut den Klassensieg! Chapeau!

3. Etappe Bormio - Livigno 46,67km / 1.775hm: Höhenprofil Etappe 3

Pässe: Passo Foscagno, Passo d'Eira

Heute sicherte sich Mandi wieder den Tagessieg in seiner Altersklasse Grand Masters nd den 19. Platz Gesamt! Chapeau! Er konnte seine Gesamtführung somit weiter ausbauen.

 


Tageswertung Grand Masters

 

Gesamtwertung Grand Masters

Montag, 20. Juni 2022

Tour Transalp - 2. Etappe - Manfred Tod schafft den Klassensieg!

 20.06.2022 - 2. Etappe Zernez - Bormio 101,81km / 2.558hm: Höhenprofil Etappe 2

Pässe: Ofenpass, Stilfserjoch

Heute standen mit dem Ofenpass und dem Stilfserjoch gleich zwei ganz harte Berge auf dem Speiseplan. Mandi schaffte den Tagessieg und setzte sich bei der Gesamtwertung seiner Altersklasse Grand Masters an die Spitze! Super Leistung! Darüber hinaus konnte er den 12. Platz bei den Einzelstartern erreichen!




Samstag, 18. Juni 2022

16.06.2022 Mugl MTB-Hillclimb in Niklasdorf

Patrick Brieler kämpfte sich die 1000hm und 10km lange und sehr selektive, weil oft auch sehr steile Mugl hoch. Leider passierte ihm dabei ein Missgeschick, weil er beim Überfahren der Geländekante beim Wechsel von Asphalt auf Schotter den Akku seines Schaltwerks verlor. Patrick bemerkte dies sehr schnell und kehrte um und befestigte den Akku wieder. Dann startete er eine Aufholjagd und belegte den 6. Platz und den 1. Platz seiner Altersklasse M40! Gratulation! 









Sonntag, 12. Juni 2022

19. bis 26.06.2022 Tour Transalp Etappenrennen am Rennrad für Manfred Tod



Die Tour Transalp ist im Jahr 2022 das Highlight für Manfred Tod. Es müssen 7 Etappen von Graun am Reschensee bis nach Arco am Gardasee bewältigt werden. Viel Spaß, tolles Wetter und gute Beine wünschen wir dir! Deine Form stimmt, gib Gas und pass auf dich auf. Alle News zum Rennen gibts täglich hier zu lesen. 


 

19.06.2022 - 1. Etappe Reschensee - Zernez 76,93km / 1.374hm: Höhenprofil Etappe 1

Pässe: Reschenpass, Norbertshöhe

Die erste Etappe ist geschafft und Mandi nimmt gleich am Podium Platz! Chapeau! Ausgezeichneter 2. Platz AK Grand Masters! 



20.06.2022 - 2. Etappe Zernez - Bormio 101,81km / 2.558hm: Höhenprofil Etappe 2

Pässe: Ofenpass, Stilfserjoch

Heute standen mit dem Ofenpass und dem Stilfserjoch gleich zwei ganz harte Berge auf dem Speiseplan. Mandi schaffte den Tagessieg und setzte sich bei der Gesamtwertung seiner Altersklasse Grand Masters an die Spitze! Super Leistung! Darüber hinaus konnte er den 12. Platz bei den Einzelstartern erreichen!



21.06.3022 - 3. Etappe Bormio - Livigno 46,67km / 1.775hm: Höhenprofil Etappe 3

Pässe: Passo Foscagno, Passo d'Eira

Heute sicherte sich Mandi wieder den Tagessieg in seiner Altersklasse Grand Masters nd den 19. Platz Gesamt! Chapeau!

 


Gesamtwertung Grand Masters

22.06.2022 - 4. Etappe Livigno - Aprica 107,33km / 2.440hm: Höhenprofil Etappe 4

Pässe:  Passo d'Eira, Passo Foscagno, Passo Mortirolo, Passo di Guspessa

Schwierige Bedingungen aufgrund des Regens für Manfred! Trotzdem lieferte er wieder ab und sicherte sich 44 Sekunden hinter den Klassen Sieger den ausgezeichneten 2. Platz. Der Mortirolo war besonders zäh und glitschig bei diesem Schmuddelwetter. Gratulation Mandi! Führung bei den Grand Masters souverän verteidigt. 



23.06.2022 - 5. Etappe Aprica - Castione 95,79km / 2.717hm: Höhenprofil Etappe 5

Pässe: Passo di S. Christina, Passo Vivione, Passo della Presolana

Manfred Tod erreichte den ausgezeichneten 3. Platz in seiner Altersklase Grand Masters und verteidigte seine Klassenführung in der Gesamtwertung. 

Klassenwertung Grand Masters 5. Etappe


24.06.2022 - 6. Etappe Castione - Valle del Chiese 118,57km / 3.237hm: Höhenpofil Etappe 6

Pässe: Passo della Presolana, Croce di Salven, Passo Croce Domini (Goletto di Candino)

Langsam aber sicher geht die Transalp in ihre Schlussphase. Wir drücken Manfred die Daumen, dass alles gut geht und er den heutigen Tag nochmal richtig genießen, und Gas geben kann.

25.06.2022 - 7. Etappe Valle del Chiese - Arco 70,44km / 1.499hm: Höhenprofil Etappe 7

Pässe: Passo Daone, Passo Duron, Passo del Ballino

Gesamt 617,54km / 15.800hm    Streckenplan 2022

Sonntag, 5. Juni 2022

5. Juni 2022 - 25. Glocknerkönig - Patrick Brieler erreicht den 9. Platz in seiner Altersklasse

27 Kilometer Länge, Steigung bis zu 12 Prozent, Ziel auf 2500m. Dies sind die Daten des Glocknerkönigs. Für Patrick ist das traditionell der Start in die Rennsaison. Starker Wind im oberen Bereich der Glocknerstraße machten die Jubiläumsausgabe zu einem besonderem Highlight. Patrick erreichte das Zeil in 1h36min27.6, dies bedeutete den tollen 9. Klassenrang und den 69. Gesamtplatz! Chapeau Patrick! Wie immer sehr stark besetzt und sehr schwer! 

Ergebnisse: 

Donnerstag, 2. Juni 2022

21. bis 26. Mai 2022 - Tour de Kärnten - Norbert Hinteregger wird Zweiter!

Das Jedermann-Etappenrennen in Österreich über sechs Tage! Es sind ca. 500 Kilometer und ca. 8.800 Höhenmeter zu absolvieren gewesen.

Unser Topfahrer Norbert Hinteregger stellte sich dieser Herausforderung mit Bravour und erreichte 2 Etappensiege in siner Altersklasse M-40+! Konnte somit im Gesamtklassement den Zweiten Platz in seiner Altersklasse und den 16. Gesamtrang erreichen! SUPER LEISTUNG!  Herzliche Gratulation!





Ergebnisse:

1. Etappe: Gerlitzen-Runde 88km

13. Platz / 2. Platz AK Norbert Hinteregger

Ergebnisse 1. Etappe

2. Etappe: Lokal-Runde 84km

20. Platz / 2. Platz AK Norbert Hinteregger

Ergebnisse 2. Etappe

3. Etappe: Koralm-Runde 105km

12. Platz / 1. Platz AK Norbert Hinteregger

Ergebnisse 3. Etappe

4. Etappe: Gailtal-Runde 86km

21. Platz / 2. Platz AK Norbert Hinteregger

Ergebnisse 4. Etappe

5. Etappe: Drau-Runde 89km

12. Platz / 1. Platz AK Norbert Hinteregger

Ergebnisse 5. Etappe

6. Etappe: Bergzeitfahren / Dobratsch 16km

28. Platz / 2. Platz AK Norbert Hinteregger

Ergebnisse 6. Etappe 

GESAMT: 

16. Platz AK / 2. Platz AK Norbert Hinteregger

Ergebnisse GESAMT