Sonntag, 22. Juli 2018

Ultra Rad Challenge Kaindorf

Dieser besonderen Herausforderung im 12 Stunden Bewerb stellten sich unsere Fahrer Norbert Hinteregger, Georg Wutzl und Markus Madlmair am 21.07.2018 in Kaindorf. Gestartet wurde um 6 Uhr Früh! Aufgrund eines Unwetters wurden alle Bewerbe um 17 Uhr abgebrochen. Die Ergebnisse werden bis 17 Uhr Durchfahrt gewertet. Runden die erst nach 17 Uhr beendet wurden, werden nicht mehr gewertet. 

Unsere Athleten erreichten bei den Herren TOPPLATZIERUNGEN!  
Norbert, Georg und Markus klassierten sich unter den 62 Finishern unter den Top 6! Siehe Ergebnisse unten!
Herzliche Gratulation unseren Helden!

Streckenbeschreibung des Veranstalters:
Der 17,9 Kilometer lange Rundkurs führt von Kaindorf ausgehend durch die Gemeinden Ebersdorf und Hartl, pro Runde sind 185 Höhenmeter zu bewältigen. Die Strecke ist durchgehend asphaltiert und verläuft entlang öffentlicher Straßen (Landes-und Gemeindestraßen) und in einem kurzen Bereich entlang eines Radweges. Gefährliche Streckenabschnitte werden ausgeleuchtet. Der Start-/Zielbereich befindet sich bei der Mehrzweckhalle Kaindorf.


Ergebnisse 12h Herren:

4. Platz Norbert HINTEREGGER 358,0 km / 20 Runden
5. Platz Georg WUTZL 340,1 km / 19 Runden
6. Platz Markus MADLMAIR 340,1 km / 19 Runden


Freitag, 20. Juli 2018

Jahreshauptversammlung im Gasthof Rauscher in Mitterbach am 19.07.2018

Bei der Jahreshauptversammlung fanden die Neuwahlen des Vorstands des UNION RADCLUB MARIAZELL statt.

Wahlergebnis:

-         Obmann: Herbert Schweiger

-         Obmann Stellvertreter: Manfred Tod
-         
-         Schriftführer: Ing. Mario Fingerlos

-         Schriftführer Stellvertreter: Alexander Reiter

-         Kassier: Peter Noll

-         Kassier Stellvertreter: Martin Haiderer

-         Kassaprüfer: Andreas Koiser, Stefan Rauscher


Donnerstag, 19. Juli 2018

18. Mammut Ötscher Mountainrun - erneuter Sieg von Alexander Reiter

Am Sonntag, den 15.07. fand der traditionelle Ötscher Mountainrun in Lackenhof am Ötscher statt. Bei herrlichen Bedingungen bewältigte unser Topathlet Alexander Reiter die anspruchsvollen 20km und 1150hm über die Rauhen Kamm und den Ötschergipfel als Tagesschnellster! 
Alex erreichte das Ziel in 1:50:43 und schrieb sich erneut in die Siegerliste dieses prestigeträchtigen Berglaufs ein. Markus Nutz erreichte nach seinem Staffelsieg am Samstag mit seinem Bruder Hannes Nutz über die 50 km den tollen 15. Platz.

Herzliche Gratulation! Chapeau! 

Am Samstag, den 14.07. sicherten sich Hannes und Markus Nutz den Staffelsieg beim 50 km Bewerb! Toller Erfolg! 


Ergebnisse 20km Mountainrun:

1. Platz Alexander REITER 1:50:43
15. Platz Markus NUTZ 2:06:29


Ergebnisse 50 km Staffel:

1. Platz Hannes Nutz / Markus Nutz 4:29:16

20. Wachauer Radtage - Mautern

Am Sonntag fanden die 20l. Wachauer Radtage in Mautern in Niederösterreich statt. Die Region der Wachau bietet tolle Bedingungen für Radsportfans.

Für den URC Mariazell waren wieder - wie jedes Jahr - viele Mitglieder am Start.

Ergebisse:

150km Krone Champions Marathon:

40. Platz Markus Madlmair 4:48:31.9
87. Platz Gerhard Eckmaier 5:10:51.2
182. Platz Andreas Koiser 5:48:41.7


85km Raiffeisen Power Marathon:

226. Platz Martin Haiderer 2:34:25.6
537. Platz Stefan Rauscher 2:58:01.4


Sonntag, 24. Juni 2018

24.06.2018 Mondsee Radmarathon

Strecke Tour A 200 km / 3.000 Höhenmeter

Tour A führt über Thalgau und den ersten längeren Anstieg nach Hof weiter zum Fuschlsee. Von Fuschl am See geht es weiter nach St. Gilgen. Von da an entlang des Wolfgangsees zur Abzweigung in Strobl, wo der Startschuss zur Bergwertung auf die Postalm fällt. Nach 12 km Steigung (bis 12 %) geht es wieder bergab Richtung Abtenau und sodann nach kurzer Flachstrecke bergauf über den Pass Gschütt (Rußbach bis Gosau) zum Hallstättersee. Weiter über Bad Ischl und durch das Weißenbachtal zum Attersee. Nach teilweiser Umfahrung des Attersees wartet bei Weißenkirchen im Attergau der letzte Anstieg zum Lichtenberg. Danach geht die Fahrt relativ flach zum Mondsee zurück ins Ziel.


URC Teilnehmer - Ergebnisse:

23. Platz Norbert HINTEREGGER 06:05:58 Klasse HU45 18. Platz-AK
50. Platz Markus MADLMAIR 06:20:08 Klasse HÜ45 15. Platz-AK
112. Platz Georg WUTZL 06:50:21 Klasse HU45 65. Platz-AK
154. Platz Heidi HACKL 07:03:09 Klasse DU45 5. Platz-AK

Herzliche Gratulation den Finishern!






23.06.2018 - Sparkassen Alpen Team Cup 2018 + ÖM Berg Master - Kleinzell

Ergebnisse vom ersten Rennen des Alpen Team Cup 2018 - Kleinzell Ebenwald:

Patrick Brieler erreichte den tollen 2. Gesamtrang, sowie den Sieg in der Klasse AK1 in einer Zeit von 22:58,0. Den Tagessieg konnte Martin Rauscher vom RC ARBÖ Trumau mit einer Zeit von 21:49,1 erreichen. Dritter wurde Martin Meindl vom RC ARBÖ SK VÖEST.

Siehe https://my3.raceresult.com/

oder:

Zieleinlauf:   Ergebnisse ZIELEINLAUF
Klassen:       Ergebnisse KLASSEN
Mannschaft: Ergebnisse MANNSCHAFT

ALPEN TEAM CUP 2018

Infos zu den einzelnen Veranstaltungen und zur Anmeldung unter folgendem Link:

 http://www.kollar.at/news_veranstaltungen.asp



Sparkassen Alpen Team Cup 2018 

MTB-Rennen Dürriegelalm

am Sonntag, den 05.08.2018 um 10:00 Uhr

8,5km | 600hm 



Veranstalter: URC MARIAZELL
Zeitnehmung: FiPe Sports Results
Start: 10 Uhr, Gasthaus Eder in Fallenstein, Gemeinde Gußwerk, unmittelbar an der B20
Ziel: Dürriegelalm Almhütte
Strecke: Fallenstein - Dürriegelalm
Nennungen: Herbert Schweiger, 0664 4100580
Nachnennungen: bis 1 Stunde vor dem Start
Nenngeld: Erwachsene € 10,-     |     Schüler € 6,-
Verpflegung: Getränke im Ziel
Preise: Gutscheine vom Brauhaus Girrer
Siegerehrung: ca. 1 Stunde nach dem Rennen